Vereinshistorie

1964 wurde vom damaligen Eigentümer, dem Autobahnbauamt München, die fischereiliche Nutzung des Sarchinger Sees, damals als Autobahn-Baggersee Sarching bezeichnet, Ende 1964 an den noch nicht rechtsfähigen "Verein der Regensburger Fliegenfischer" unter Vorstand Edgar Pitzenbauer verpachtet.

Namentlich ist der Verein vertreten durch Herrn Oberregierungsrat Edgar Pitzenbauer und Herrn Regierungsoberinspektor Hans Schwarz.

1967 Die erste Satzung wurde bei der ersten dokumentierten Hauptversammlung am 21.02.1967 beschlossen. Der Verein zählte 15 stimmberechtigte Mitglieder.
Die Vorstandschaft bestand aus drei Mitgliedern: 1. Vorsitzender war Edgar Pitzenbauer, 2. Vorsitzender Hubert Glashauser, Schriftführer und Kassier Hans Schwarz.

1968 Aus diesem Jahr datiert die erste Mitgliederliste des Vereins "Regensburger Fliegenfischer e.V."

1971 wird der Verein vom "Verein der Regensburger Fliegenfischer" zum derzeitigen Vereinsnamen Fischereiverein Sarchinger See e.V. umbenannt, da das ursprüngliche Ziel des Vereins – die Fliegenfischerei – nicht mehr realisiert werden konnte. Edgar Pitzenbauer wurde als Vorstand von Hans Schwarz abgelöst.

Im selben Jahr wurde die Nutzungsvereinbarung mit dem Autobahnbauamt gekündigt und ein regulärer Pachtvertrag mit dem "Verein für Naherholung im Raum Regensburg e.V." abgeschlossen.

1976 Ein Mitgliederverzeichnis weist 27 Mitglieder aus:

Georg Brandl, Ulrich Bulenda, Harl-Heinz Diehl, Günther Ehrlich, Peter Frohschammer, Hubert Glashauser, Theo Heindl, Ernst Jahnel, Bruno Kremer, Dr. Otto Kronthaler, Hans Limmer, August Muggenthaler, Edgar Pitzenbauer, Albert Schambeck, Johann Scheid, Michael Scheuerer, Alfred Schießl, Friedrich Schmid, Dr. Dr. Hannes Schrems, Johann Schwarz, Thomas Seidel, Dr. Ulrich Seidel, Josef Soller, Walter Zwickl, Dr. Heinz Mayer, Wolfgang Müller, Pfisterer

1. Vorstand ist Hans Schwarz, 2. Vorstand ist Edgar Pitzenbauer, Schriftführer und Kassier ist Dr. Kronthaler.

1980 1. Vorstand Edgar Pitzenbauer, 2. Vorstand Peter Frohschammer, Schriftführer und Kassier Georg Brandl. Hans Schwarz wurde für seine Verdienste um den Verein zum Ehrenmitglied ernannt.

1983 in der Hauptversammlung wurde turnusmäßig die Vorstandschaft neu gewählt: 1. Vorstand wurde wieder Edgar Pitzenbauer, 2. Vorstand wurde ebenfalls wieder Peter Frohschammer, als Schriftführer wurde Josef Soller gewählt und als Kassier Karl-Heinz Diehl, sowie als technischer Leiter Friedrich Schmid.

1984 1. Vorstand Hans Schwarz, 2. Vorstand Dr. Dr. Hannes Schrems, Schriftführer Walter Zwickl, Kassier Karl-Heinz Diehl und als technischer Leiter Amann.

1985 Hans Schwarz, 1. Vorstand und Ehrenmitglied, verstarb am 25.06.1985. Dr. Otto Kronthaler wird als neuer 1. Vorstand gewählt.

1987 in der Jahreshauptversammlung am 25.03.1987 wird turnusmäßig die Vorstandschaft neu gewählt: 1. Vorstand Dr. Otto Kronthaler, 2. Vorstand Prof. Dr. Ulrich Bulenda, Schriftführer Walter Zwickl, Kassier Karl-Heinz Diehl und als technischer Leiter Amann. Der Lui-Weiher in Münchsried/Regenstauf wird als zweites Gewässer für 1.200 DM jährlich angepachtet.

1991 in der Jahreshauptversammlung am 26.03.1991 wird turnusmäßig die Vorstandschaft neu gewählt: als Kassier Gerd Schmid und als technischer Leiter Otto Huber. Die restliche Vorstandschaft wird unverändert bestätigt. Nach der Probezeit werden neun neue Mitglieder aus dem Gemeindebereich Barbing in den Verein zu Sonderkonditionen aufgenommen.

1994 erfolgt wieder die turnusmäßige Neuwahl der Vorstandschaft: 1. Vorsitzender Dr. Otto Kronthaler, 2. Vorsitzender Eduard Boniakowski, Kassier Gerd Schmid, Schriftführer Walter Zwickl und als technischer Leiter Otto Huber

1997 Der Lui Weiher wird als Vereinsgewässer aufgegeben. Die Vorstandschaft wird turnusmäßig neu gewählt und auf Antrag in ihrer Gesamtheit ohne Gegenstimme bestätigt.

2000 wurde der Pachtvertrag für den Sarchinger See für weitere zehn Jahre verlängert. Zusätzlich konnte der Renn-Graben von den Vorpächtern Guido Bieber und Georg Kronhäuser für den Verein gewonnen werden. Bei der Jahreshauptversammlung wurden aufgrund ihrer besonderen Verdienste um den Verein Edgar Pitzenbauer, Johann Scheid und Michael Scheuerer zu Ehrenmitgliedern ernannt.

2001 bei der turnusmäßigen Neuwahl der Vorstandschaft anlässlich der Jahreshauptversammlung wird wiederum die gesamte Vorstandschaft bestätigt.

2004 wird die Vorstandschaft neu gewählt: 2. Vorstand Guido Bieber, die restliche Vorstandschaft wird unverändert bestätigt.

2005 wird Albert Schambeck aufgrund seiner langjährigen besonderen Verdienste um das Vereinsleben zum Ehrenmitglied ernannt.

2006 wird Günther Ehrlich zum Ehrenmitglied ernannt. Er ist als einziges Gründungsmitglied des ursprünglichen Vereins " Verein der Regensburger Fliegenfischer" im Verein noch aktiv.

2007 erfolgt turnusmäßig die Neuwahl der Vorstandschaft. Nach 22 Jahren im Amt steht Dr. Otto Kronthaler nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden zur Verfügung. Die Neuwahlen entscheiden für den 1. Vorstand Rudi Rubel, 2. Vorstand Guido Bieber, Gewässerwart Werner Schaefer, Kassier Achim Konietzny, technischer Leiter Otto Huber und als Schriftführerin Maria Frohschammer.

2010 wurde die Pacht für den Sarchinger See abermals um 10 Jahre verlängert. Die Renn, ein Nebengewässer des Sees, wurde an den neu gegründeten Fischereiverein in Sarching abgegeben. Technischer Leiter wurde Josef Matich.

2011 wird turnusmäßig die Vorstandschaft neu gewählt. Guido Bieber gibt das Amt des 2. Vorstands an Florian Schyrba ab. Die restliche Vorstandschaft wird unverändert bestätigt. Dr. Otto Kronthaler wird ob seines langjährigen Engagements zum Ehrenmitglied ernannt.

2012 Rainer Kronthaler übernimmt das Amt des Schriftführers von Maria Frohschammer. Als zusätzliches Amt in der Vorstandschaft wird ein Jugendleiter eingeführt. Den Posten übernahm Alfred Wagner.

2014 Bei der turnusmäßigen Neuwahl der Vorstandschaft wurde die bisherige Vorstandschaft erneut bestätigt. 1. Vorstand Rudi Rubel, 2. Vorstand Florian Schyrba, Kassier Achim Konietzny, Gewässerwart Werner Schaefer, Schriftführer Rainer Kronthaler, Jugendleiter Alfred Wagner.

2017 Bei der turnusmäßigen Neuwahl der Vorstandschaft übergeben 1. Vorstand Rudi Rubel und Gewässerwart Werner Schaefer ihre Ämter in jüngere Hände: 1. Vorstand Jürgen Ritschel, 2. Vorstand und Gewässerwart Martin Sauerer, Kassier Achim Konietzny, Schriftführer Rainer Kronthaler.

Erstellt am 02.03.2017,
Rainer Kronthaler, Schriftführer

© 2022 Fischereiverein Sarchinger See e.V.