Gastfischer sind bei uns herzlich willkommen.

Voraussetzungen: Sie haben die Fischerprüfung, einen gültigen staatlichen Fischereischein und eine Gastkarte für unser Gewässer.

Gastkarten besorgt das jeweilige Mitglied, das den Gast mitnimmt.

Das Mitglied hat die Verantwortung für den Gast. Seine Anweisungen sind zu befolgen. Das Angeln vom Boot mit Jugendlichen liegt in der Verantwortung des Mitglieds und wird vom Verein nicht gewünscht.

Nach dem Fischen ist die mit dem Fang ausgefüllte Gastkarte im Briefkasten für Gastkarten in der Fischerhütte einzuwerfen.

Erlaubt sind für den Gast 2 Angelruten auf Friedfisch oder 1 Rute auf Friedfisch
und 1 Rute auf Raubfisch.

Fischentnahme: 1 Raubfisch (Zander, Hecht, Barsch), 2 Karpfen oder 1 Karpfen und eine Schleie. 

Nach dem Angeln ist die ausgefüllte Gastkarte im Briefkasten in der Hütte zu hinterlegen.

© 2022 Fischereiverein Sarchinger See e.V.